Wünsche für den Jahreswechsel

Mögest du Abschied nehmen von dem,

was zu Ende gegangen ist,

was es loszulassen gilt

und geduldig heilen lassen, was verwundet ist.

Mögest du liebevoll verzeihend auf das schauen,

wo du deine Fähigkeiten nicht genutzt,

deine Stärken verleugnet

und deine Schönheit vergessen hast.

Mögest du liebevoll verzeihend auf das schauen,

was misslungen ist,

wo du gescheitert bist,

versagt hast, dich und andere verletzt hast.

Mögest du stolz und dankbar erkennen,

was dir gelungen ist,

was dir geschenkt wurde.

Doris Gabriel
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: