24 Gute Taten für dich und die Welt. Adventkalender 2017. 21. Dezember

21

Wenn Sie heute auf das vergehende Jahr zurückblicken und sich fragen, welche Zeit die anstrengendste für Sie war – was würden Sie antworten?

Was war das Mühsame? Warum ist es dazu gekommen? Hätten Sie etwas tun können, um es zu verhindern? Hätten Sie etwas tun können, um es sich leichter zu machen?

maze-1804499_640Manche Dinge im Leben können wir weder voraussehen noch verhindern, aber wir können dann im Nachhinein vielleicht doch noch etwas Gutes daran erkennen – was könnte das Gute gewesen sein, dass sich aus dieser Situation ergeben hat / entwickeln könnte?

Ich hoffe, das Nachdenken darüber bringt Sie dazu, in Zukunft ein wenig besser, liebevoller oder aufmerksamer mit sich umzugehen.

sunblock-1461397_1280

Nicht alles können wir super elegant lösen, aber immer können wir liebevoll mit uns selbst sein.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: