Weihnachten 2019: einfach. richtig. schön / 27. Dezember

27. Dezember: nicht einfach weggeben!

Heute sperren die Geschäfte wieder auf, und es beginnt das große Umtauschen der ungeliebten Geschenke. Es ist gut, dass das möglich ist, denn alle sollten sich über ihre Geschenke auch freuen können.

Wie geht es Ihnen, wenn Ihr Geschenk umgetauscht wird? Ist es Ihnen egal, dass Sie etwas geschenkt haben, was nicht gewünscht wurde? Oder ist es Ihnen unangenehm, dass Sie das Richtige nicht gefunden haben? Kränkt es Sie vielleicht sogar, dass das von Ihnen Ausgesuchte nicht gemocht wird?

Die meisten von uns kennen das Lied „Last Christmas“ (und haben dazu sehr unterschiedliche Meinungen). Es geht mir heute nicht um das Lied, sondern um die Geschichte dahinter: „Ich habe dir mein Herz geschenkt, und du hast es nicht mögen, du bist achtlos damit umgegangen!“ Das sollte nicht geschehen. Mit jedem (echten) Geschenk, das Sie machen, geben Sie ein Stück Ihres Herzens, und in jedem Geschenk, das Sie bekommen, steckt eines von der GeberIn. Gehen Sie nicht lieblos damit um!

Wenn Sie also ein Geschenk umtauschen, achten Sie darauf, trotzdem dankbar zu sein, und das Herz, das drinnen steckt, nicht zu verletzen. Was das bedeutet und wie das geht, das ist von Mensch zu Mensch verschieden, das kommt also auf die Beziehung an, die Sie zu der SchenkerIn haben. Finden Sie einen Weg, das Herz zu berühren, das Ihnen als Geschenk gemacht wurde. Und wenn Ihr Geschenk weggegeben wird, sehen Sie zu, dass Sie Ihr Herz daraus zurückziehen! Und dass Sie vielleicht nächstes Jahr etwas finden, das besser zu der Person passt, die Sie beschenken wollen.

Denn sonst geschieht es: „Nächstes Jahr, damit ich nicht verletzt werde, gebe ich mein Herz jemand anderem.“

Und das wollen wir doch nicht.

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: