Posts Tagged ‘Hypnose’

Beziehungs-ABC macht Pause.

25. März 2019

Ich war am Wochenende auf einer Hypnosetagung, und hatte daher keine Zeit, einen Beitrag vorzubereiten. Dafür bin ich mit vielen Anregungen zurückgekommen, wieder mehr Hypnotherapie in meine Arbeit einzubauen. Wer mich kennt, weiß, dass ich das sowieso sehr oft mache (wenn auch nicht die „große Trance“, sondern eher die „kleine Trance zwischendurch“).

Und einen kleinen Witz habe ich auch mitgebracht, der leider sehr wahr ist: „Herr Minister, Sie sind sehr überzeugend, alle denkenden Menschen werden Sie wählen!“ – „Oje, das ist mir nicht genug. Ich will eine Mehrheit.“

Maria Theresia: Vom guten Umgang mit (inneren) Kindern.

26. März 2018

mother-2605132_640

„Ich habe versucht, mit meinem „inneren Kind“ oder meinem jüngeren Ich in Kontakt zu kommen, aber es ist mir nicht so gut gelungen. Ich weiß nicht genau, wie das gehen soll.“

Wollen wir es jetzt gemeinsam einmal versuchen?

„Ja, das könnte eine gute Idee sein.“

Wo ist denn dieses Kind, wenn Sie an es denken? Ich welcher Situation wäre es, wenn Sie die Augen zumachen und sich auf die Suche danach machen würden?

„Es wäre in einer Art Besenkammerl, unter der Stiege. Wie bei Harry Potter. (Lächelt). Und da drinnen ist es dunkel. Es ist keine Einrichtung drinnen und es ist dunkel.“

Warum ist die da drinnen? Harry Potter musste dort leben, ist Ihr inneres Kind auch dazu gezwungen? Und wie hätte dieses Kind gerne, dass Sie sich, als Erwachsene, ihm nähern?

hands-1926414_640„Nein, sie ist dort, weil sie sich fürchtet. Dort drinnen ist sie sicher. Und sie will gerne, dass ich die Türe sehr langsam aufmache. Ich habe eine Kerze mit und setze mich ihr gegenüber auf den Fußboden. Ich würde sie gerne in die Arme nehmen, aber sie mag das nicht. Noch nicht jedenfalls.“

Gut. Wenn dieses Kind sich fürchtet, dann muss man sehr, sehr behutsam mit ihr sein. Schließlich ist die schon viele Jahre in dieser Kammer, da geht alles nur sehr langsam. Sie machen das sehr gut und vorsichtig. Vielleicht haben Sie irgendein Geschenk für die Kleine mit, das sie freuen könnte?

„Ja, ich habe tatsächlich etwas mit. Eine Katze. Eine große Katze. Eigentlich ist es ein Löwe. Ja, ein Löwe. Mit einer großen, kuscheligen Mähne. Er passt auf die Kleine auf, das ist schön. Jetzt  hat sie sogar den Mut, das Kammerl zu verlassen und in das Haus hinaus zu gehen. Sie spielt im Wohnzimmer und legt sich zum Kachelofen. Das ist gut.“

lion-3012515_640

Ich habe hier natürlich die Kurzfassung dieser Sitzung wiedergegeben, aber so hat sich die Situation am Ende der Stunde gezeigt: das Kind liegt auf der Ofenbank, der Löwe zum Schutz neben ihr, und die Erwachsene konnte sich zufrieden erst einmal wieder von den beiden verabschieden, immer im Wissen, dass sie jederzeit wieder zurückkommen kann.

(Das ist, nebenbei bemerkt, die Art von Hypnotherapie, die ich am häufigsten mache: einfach im Gespräch mit den Bildern arbeiten, die sich anbieten, ohne große Einleitung oder Drumherum. Meiner Erfahrung nach ist das am Leichtesten, weil wir sowieso gerne in Bildern und Metaphern denken.)

Verlierer finden Ausreden, Gewinner Lösungen. Und Sie?

18. September 2015

target-755802_1280Wie Sie mit Hypno-Coaching in 12 Wochen Ihre Ziele erreichen.

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum manche Menschen erfolgreicher sind ?

Möchten Sie dazugehören?

Wir alle spielen beim großen Spiel des Lebens mit – die Frage ist nur, ob wir gewinnen oder verlieren. Verlierer finden Ausreden, schieben Dinge, die getan gehören, ständig auf und warten auf den großen Tag, an dem sich alles ändert. Aber es ändert sich nichts, dieselben Probleme warten auf sie Tag für Tag, Jahr für Jahr.

Jetzt haben Sie die Chance, Ihre Einstellung zu verändern. „Irgendwann“ ist heute!

Ich verspreche Ihnen, dass es möglich ist. Sie können erfolgreich sein in den Gebieten, die für Sie wichtig sind! Mit Hilfe von Trance und Hypnosetechniken erleben Sie, wie Sie sich immer mehr dem von Ihnen gewünschten Ziel annähern, wie leicht es ist, konsequent am Ball zu bleiben und wie angenehm es ist, ans Ziel zu gelangen.

Natürlich ist es dumm und leichtsinnig, dieses Versprechen einfach zu glauben. Aber es ist auch dumm und leichtsinnig, es nicht wenigstens zu probieren…

Info-Abend: Do, 29.10., 19 Uhr

Was ist Hypno-Coaching?

lesen Sie mehr dazu hier

Anmeldung: reden@psychotherapie-kubin.at

Ablauf:

√ 12 Wochen, 1 Abend/Woche à 2 Stunden

√ zusätzlich 3 kostenlose Einzelgespräche

√ alle Arbeitsunterlagen, Tests und Hintergründe

√ Hypnoseübungen können aufgenommen werden

√ kostenlose Teilnahme an Achtsamkeitsnachmittagen

Inhalte:

• wie aus Visionen Ziele werden + Zieldefinition

• Weg zu Handlung finden + ins Tun kommen

• einen guten Umgang mit sich selbst, seiner Zeit und seinen Werten finden

• mit Hürden zurechtkommen + das Ziel im Auge behalten

• das Ziel erreichen, Erfolg genießen lernen + mehr Lebensqualität erleben

• staunen, was das Leben alles für Sie bereit hält, wenn Sie nur zugreifen


Zielgruppe
:

IMG_4145

• alle, die ihre Vorsätze endlich starten – und durchziehen! – wollen

• alle, die ihre Wünsche erleben wollen

• alle, die berufliche oder persönliche Projekte in Gang bringen wollen

• alle, die ihre Finanzen in Ordnung bringen, mehr Geld verdienen wollen

• alle, die ihre Projekte ständig aufschieben, immer einen guten Grund finden, „morgen“ anzufangen: abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, eine Beziehung klären, eine Arbeit schreiben, sich um die Gesundheit kümmern, beruflich erfolgreicher sein, den Schreibtisch aufräumen, …

Sie wissen, was Ihr Ziel ist, ich helfe Ihnen dabei, es zu erreichen

Investition:

Gruppe (min 6, max 12 TN): € 750,-

Einzelcoaching: € 1.500,-

(excl. MWst), Ratenzahlung möglich

webshot-pic016

Termine:

Einzelarbeit jederzeit,

Nächster Gruppentermin: 29. Oktober 2015, 19 Uhr.

Info-Abend: Do, 29.10., 19 Uhr

Anmeldung: reden@psychotherapie-kubin.at